News

SGM Stadt Dornstetten-Glatten – SGM Lossburg 3:3

Am vergangenen Samstag ging es für das Team C-Jugend zu ihrem Auswärtsspiel gleich mit den neuen Trikots. Wir spielten zuhause gegen den SpVgg Loßburg, Beginn um 14:30 Uhr. Nach der deftigen Mahlzeit bei der Trikotübergabe am Morgen und dem letztem Sieg im Rücken begannen wir in der brennenden Hitze ein bisschen zu zuversichtlich und bekamen unser erstes Gegentor bereits kurz nach Start. Das rüttelte uns auf und Laurin Bauer konnte nach einiger Gegenwehr in der 12. Minute den Ausgleichstreffer erzielen. Da beide Teams Kopf an Kopf waren, konnte bis zur Halbzeit von keiner Seite ein weiterer Ball im Tor landen. Da bei den loßburger Auswechselspieler fehlten, waren sie schneller erschöpft und sieben Minuten nach dem Ende der Halbzeitpause konnten wir mit 2:1 durch Pascal Zinke Führung gehen. Nach einem Foul im gegnerischen Strafraum durften wir mit Laurin einen Elfmeter ausführen, der leider knapp am gegnerischen Tor entlang streifte. Doch auch noch einmal sieben Minuten später konnte Jan Haas einen Treffer landen. Wir, schon siegessicher, ließen nach diesem Tor ein bisschen sacken und so kassierten wir noch in der 55. und dann, in der ersten Minute Nachspielzeit, leider sogar noch ein drittes. Da Loßburg aber letzte Saison Zweiter in der Tabelle wurde, ist ein 3:3 ein sehr gutes Ergebnis. Weiter so!

Ein Bericht von Dylan Knopf.

Leave a Reply