Home

Mitgliedschaft

Werde jetzt Teil der SGD Familie!

Zum Mitgliedsantrag
2024

Veranstaltungen

Highlights

2023

Flutlichtprojekt

SG Dornstetten setzt auf Nachhaltigkeit: Neues Flutlicht kommt in der Rückrunde zum Einsatz

Dornstetten, 30.11.2023

Die Sportgemeinschaft Dornstetten freut sich über den erfolgreichen Abschluss ihres Flutlichtprojekts, das durch großzügige Fördermittel von verschiedenen Seiten ermöglicht wurde. Die SG Dornstetten erhält Unterstützung im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Zusätzlich fließen Mittel aus dem Fördertopf für Sportstättenbau des Württembergischen Landessportbunds sowie im Rahmen der Vereinsförderung durch die Stadt Dornstetten.

Das Flutlichtprojekt ist ein bedeutender Schritt für die SG Dornstetten hin zu mehr Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Durch den Einsatz modernster Technologien und unter Berücksichtigung umweltfreundlicher Standards wird die neue Anlage voraussichtlich eine Steigerung der Energieeffizienz um beeindruckende 60% ermöglichen. Dies nicht nur ein Gewinn für den Verein, sondern auch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz und zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks.

Die SG Dornstetten möchte sich an dieser Stelle herzlich bei allen Fördergebern bedanken, die dieses wegweisende Projekt ermöglichen. Die Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, dem Württembergischen Landessportbund und der Stadt Dornstetten bringt nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern stärkt auch das Bewusstsein für umweltfreundliche Maßnahmen im Verein.

Die Fertigstellung der modernisierten Flutlichtanlage wird nicht nur die Trainings- und Spielbedingungen für unsere Sportlerinnen und Sportler verbessern, sondern setzt auch ein Beispiel für nachhaltiges Handeln im Sport.

Mit sportlichen Grüßen,

Bastian Wennagel
Vorstand Fußball
Sportgemeinschaft Dornstetten

______________________

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

Zur Nationalen Klimaschutzinitiative

Galerie