News

Vorbericht: Schwierige Partie für Handballdamen

SÜDBADENLIGA SG Muggensturm/Kuppenheim – SG Dornstetten (Samstag, 19 Uhr, Wolf-Eberstein Halle in Muggensturm). (vh). Nach dem knappen Heimerfolg zum Liga-Auftakt wartet auf die Handballerinnen der SG Dornstetten mit dem Auswärtsspiel im Muggensturm eine nicht nur nach Ansicht ihres Trainers Oliver Valha schwierige Aufgabe. „Das Auswärtsspiel in Muggensturm wird sicher nicht einfach. Sie haben ihre Saisonpremiere gegen den SV Allensbach II ebenfalls gewinnen können und stellen eine gute Abwehr. In der Vorsaison haben sie sich unter Wert geschlagen. Wir erwarten von der Mannschaft weniger Nervosität sowie weniger technische Fehler im Spielaufbau und den gleichen couragierten Einsatz wie gegen Todtnau.“ Personell wird es einige wenige Veränderungen im Lager der Fächerstädter geben. Der Ausfall von Claudia Walter, der erfahrensten Spielerin im Lager der Dornstetterinnen, schmerzt, ist aber nachvollziehbar. „Claudia Walter und Louise Stockburger werden durch Tamara Lorenz und Jasmin Grözinger ersetzt. Zusätzlich ist Julia Schneider im Kader. Claudia Walter kann nicht eingesetzt werden, sonst wäre sie für das Spiel der zweiten Mannschaft festgespielt. Als Spielertrainerin der ›Zweiten‹, die sie gemeinsam mit Bianca Müller trainiert, ist sie dort enorm wichtig. Ihre Erfahrung und Ruhe im Spielaufbau wird uns fehlen. Wir erhoffen uns aber durch die drei neu hinzugekommenen Spielerinnen Entlastung für die Stammkräfte und dass die drei weiter an ihre tolle Leistung aus der Vorbereitung anknüpfen“, so Valha.

geschrieben vom Schwarzwälder-Boten Freudenstadt

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.handball-schwierige-partie-fuer-dornstetten.d1628042-fea0-4873-8c8e-1ba70942a075.html

Leave a Reply